Arbeit in der LandschaftspflegeGrtnerische ArbeitArbeit mit Tieren

04 Johanneshaus Öschelbronn



Kontaktdaten:

Johanneshaus Öschelbronn
Am Eichhof 20
75223 Niefern

Ansprechpartner:
Stefan Kreuzer
Telefon:
0 72 33 / 67 97 40
Telefax:
0 72 33 / 67 -77 40
E-Mail:

www:
www.johanneshaus-oeschelbronn.de


Plätze und Leistungen

Freie Plätze:
2
Unterkunft:
Freie Unterkunft und Verpflegungszuschuss

Beschreibung:

Ein sonniger Frühjahrstag: Auf den frischgrünen Weiden, die weitläufig das Johanneshaus umgeben, springen lebensfroh neugierige, wenige Wochen alte Fuchsschaflämmer um ihre ruhig grasenden Mütter. Vogelgezwitscher aus Sträuchern und Bäumen, dazwischen hüpfen Eichhörnchen von Ast zu Ast.

Doch was ist das? Auf frisch gegrabenen Beeten für kommende Pflanzenwelten, beim jäten inmitten sprießender Stauden und Blumenzwiebeln, die Hände voller Erde….DU!!!

Das und noch viel mehr kannst DU erleben, zusammen mit den Gärtnern des Johanneshauses. Auch bei Regen, natürlich, aber mit Gezwitscher.
Wir bewirtschaften gute 8,5 ha Außenanlagen seit über 40 Jahren auf bio-dyn. Basis, mit Wiesen, Mutterschafen, Beet- bis Wildstaudenanlagen in trockenen bis wässerigen Lebensbereichen, Streuobstwiesen und interner Vermarktung unserer Produkte.
Da das Johanneshaus sich als „Zentrum für Lebensgestaltung im Alter“ versteht, bemühen wir uns unseren älteren Menschen, aber auch den Patienten der benachbarten Klinik Öschelbronn, Einblicke zu vermitteln und die Wahrnehmung der inspirierenden Kraft, der zu jeder Jahreszeit schönen Park- und Gartennatur zu fördern.

Tägliche/ regelmäßige Arbeiten:
Pflegend-gestaltende Tätigkeiten, je nach Jahreszeit, in den Park- und Gartenanlagen; Versorgung/ Betreuung der Schafherde; Bedienung von Maschinen und Traktoren, Florale Dekoration, Kurzinfos: Das neueste aus Stall und Garten

Unregelmäßige / saisonale Arbeiten:
Lammgeburten, Staudenrückschnitte, Pflanzungen, Heuernte, Obsternte und Mostherstellung, Herstellung und Anwendung der Bio-dyn. Präparate, Pflege der Wasseranlagen, Baumpflege und Strauchschnitte, Baumfällungen, Streuobstbaumpflege; Führungen zu den Schafen; Lämmerbesuche in den Pflegestationen

Einmalige Aktionen und Projekte:
Informationen aus dem Garten, Jahreszeitliche Events (Johannifeuer im Park, Erntedankstand, Adventliche Kranzbinderei und –dekoration; Ostersträuße)
Vorführung Apfelmosterei
Verkaufsstände in der Adventzeit

Das wünschen wir uns von dir:
Bereitschaft zu Wochenendarbeit
Führerschein wäre super
Lust auf überwiegend körperliche Arbeit
Spaß auch eigenständig zu arbeiten
Offen für Menschen sein

Was DU bei uns lernen kannst:
Gärtnerisches Arbeiten im Einklang mit Natur und Mensch;
Verantwortlich Handeln, auch in der Gruppe;
Soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen;
Sehen und erleben was man geschafft hat;
Sicherer Umgang mit Maschinen und Geräten;
Freude an der Arbeit



Für diese Stelle bewerben



Zurück

 

Richtig bewerben ..

 


Bitte lies dir
vor deiner Bewerbung
die Bewerber/innen-Infos
sorgfältig durch.

Dies erspart Rückfragen und Verzögerungen bei der Bearbeitung deiner Bewerbung.

Bewerbungen werden für maximal drei offene Stellen angenommen.

 

 
 
 
 

© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de