Arbeit in der LandschaftspflegeGrtnerische ArbeitBrottigkeiten

32 J. Schmalz GmbH



Kontaktdaten:

J. Schmalz GmbH
Aacher Str. 29
72293 Glatten

Ansprechpartner:
Martin Helbling
Telefon:
0 74 43 / 24 03-2 40
Telefax:
0 74 43 / 24 03-259
E-Mail:

www:
www.schmalz.de


Plätze und Leistungen

Freie Plätze:
1
Unterkunft:
Ohne Unterkunft, Zuschuss für Fahrt und Verpflegung

Beschreibung:

Die J. Schmalz GmbH ist ein modernes, zukunftsorientiertes Unternehmen, das Vakuum-Komponenten, Vakuum-Handhabungssysteme sowie Vakuum-Aufspannsysteme entwickelt, produziert und vertreibt. Vakuum-Technik von Schmalz ist überall dort ein Begriff, wo Werkstücke im Produktionsprozess bewegt, ergonomisch transportiert oder gespannt werden müssen.
Die J. Schmalz GmbH vertritt mit Ihrem Umweltgedanken eine Vorbildfunktion für viele mittelständische Unternehmen. Insbesondere die Aktivitäten im Bereich der regenerativen Energieerzeugung aber auch ein für die Öffentlichkeit zugänglicher Öko-Lehrpfad sind nur einige der Säulen des ganzheitlichen Ansatzes. Hierfür erhielt die Firma Schmalz auch schon zahlreiche Auszeichnungen, so zum Beispiel den Umweltpreis der BDI, sowie die Auszeichnung der Geschäftsführung mit dem Preis "Ökomanager des Jahres".

Tägliche/regelmäßige Arbeiten:
Betreuung unserer umwelttechnischen Anlagen (Solarkollektoren, Windkraftanlage, Regenwasserzisternen, Hackschnitzelheizung, Lackreinigungsanlage, Koalesenzabscheider, etc.)
Die Pflege des Öko-Lehrpfades für die Öffentlichkeit;
Die Pflege des Umweltmanagementprogrammes nach DIN ISO 14001 und Energiemanagement nach DIN ISO 50001 (zum Beispiel die Dokumentation des Energieverbrauchs)
Gärtnerarbeit (Rasenpflege, Heckenpflege, Beetpflege etc. außer im Winter)

Unregelmäßige/saisonale Arbeiten:
Allgemeine Mitarbeit (je nach Bedarf)
Erstellen bzw. Aktualisieren der Umwelterklärung
Waldarbeit

Ansprüche an die/den FÖJlerIn:
Eigenständiges Arbeiten            
Führerschein erwünscht        
PC-Kenntnisse erwünscht


Für diese Stelle bewerben



Zurück

 

Richtig bewerben ..

 


Bitte lies dir
vor deiner Bewerbung
die Bewerber/innen-Infos
sorgfältig durch.

Dies erspart Rückfragen und Verzögerungen bei der Bearbeitung deiner Bewerbung.

Bewerbungen werden für maximal drei offene Stellen angenommen.

 

 
 
 
 

© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de