Arbeit in der LandschaftspflegeffentlichkeitsarbeitBrottigkeitenArbeit mit Kindern

53 Nationalpark Schwarzwald



Kontaktdaten:

Nationalpark Schwarzwald
Schwarzwaldhochstr. 2
77889 Seebach

Ansprechpartner:
Friederike Scharfe
Telefon:
0 74 49 / 92 998 -424
Telefax:
0 74 49 / 92 998 -499
E-Mail:

www:
www.schwarzwald-nationalpark.de


Plätze und Leistungen

Freie Plätze:
2
Unterkunft:
Freie Unterkunft und Verpflegungszuschuss

Beschreibung:

Im Januar 2014 wurde der erste Nationalpark im Land Baden-Württemberg gegründet. Hier könnte Euer Arbeitsplatz sein. Der Nationalpark Schwarzwald ist das größte Schutzgebiet des Landes mit typischen Bergwäldern, beweideten Bergheiden und Karen, die von norwegischem Klima und Vegetation geprägt sind.
Das Arbeitsspektrum ist sehr abwechslungsreich und reicht von praktischer Naturschutzarbeit über Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zu Verwaltungstätigkeiten.

Tägliche/regelmäßige Arbeiten:
Ausstellungsbetreuung
Besucherinformation und Umweltbildung im Infozentrum und im Gelände
Erstellung von Informationsmaterialien
Büro- und Verwaltungsarbeit
Betreuung einer Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes
Haustechnik

Unregelmäßige/saisonale Arbeiten:
Pflegeeinsätze in den Sommer- und Herbstmonaten (Entbuschung u.a.)
Mithilfe bei der Betreuung der Tiere und ihrer Weideflächen
Unterstützung bei Kontrollgängen im Nationalpark
Winterdienst
Mitarbeit in anderen Fachbereichen des Nationalparks

Einmalige Aktionen und Projekte:
Schliffkopf-Aktion (Pflegetag der örtlichen Naturschutzvereine)
Betreuung von Messeständen
Freiraum für selbstbestimmte Projekte

Das wünschen wir uns von dir:
Wochenendarbeit (gelegentlich)
eigenständiges Arbeiten
Führerschein erwünscht
PC-Kenntnisse erwünscht
eigenes Auto ist wünschenswert
handwerkliches Geschick von Vorteil

Wir versuchen, die FÖJler/innen je nach ihrer Eignung und ihren Neigungen in möglichst vielseitigen Tätigkeitsbereichen einzusetzen.

Das kannst du bei uns lernen:
Selbständiges Arbeiten sowohl bei der Arbeit als auch im täglichen Leben
Verantwortung übernehmen
Ökologische Zusammenhänge in der Natur erkennen
Umgang mit Menschen
Organisation von Veranstaltungen

Es besteht die Möglichkeit, an naturschutzfachlichen Fortbildungen teilzunehmen und selbständig Veranstaltungen durchzuführen

Sonstige Hinweise:
Die Unterkunft befindet sich in Hinterseebach, daher ist ein eigenes Auto von Vorteil.
Da die Nationalparkverwaltung noch sehr jung ist, müssen viele Strukturen erst noch aufgebaut werden. Flexibilität ist hilfreich. Dafür erwarten euch vielfältige Aufgaben in einer spannenden Zeit.


Für diese Stelle bewerben



Zurück

 

Richtig bewerben ..

 


Bitte lies dir
vor deiner Bewerbung
die Bewerber/innen-Infos
sorgfältig durch.

Dies erspart Rückfragen und Verzögerungen bei der Bearbeitung deiner Bewerbung.

Bewerbungen werden für maximal drei offene Stellen angenommen.

 

 
 
 
 

© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de