ffentlichkeitsarbeitBrottigkeiten

58 Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC)



Kontaktdaten:

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC)
Baden-Württemberg e.V.
Landesgeschäftsstelle
Reinsburgstr. 97
70197 Stuttgart

Ansprechpartner:
Kathleen Lumma
Telefon:
07 11 / 62 89 99
Telefax:
07 11 / 6 15 77 37
E-Mail:

www:
www.adfc-bw.de


Plätze und Leistungen

Freie Plätze:
0
Unterkunft:
Freie Unterkunft und Verpflegungszuschuss

Beschreibung:

Der ADFC ist Ansprechpartner der Alltags- und Freizeitradler. Er unterstützt und berät Fahrradfahrer. Durch verstärkte Aktivitäten im Bereich des Fahrradtourismus versucht der ADFC die Lust am Fahrradfahren zu wecken. 
Die Landesgeschäftsstelle des ADFC in Stuttgart ist zuständig für die Organisation und Verwaltung verschiedenster Bereiche.
Neben einigen Fahrrad- und Tourismusmessen, auf denen der ADFC vertreten ist, gehören dazu die Betreuung der etwa 50 Kreis- und Ortsverbände in Baden-Württemberg. Außerdem sind vielfältige Anfragen rund ums Thema Fahrrad und Radreisen zu beantworten.
Zentrale Aufgaben für den/die FÖJlerIn sind Betreuung und Bearbeitung von Anrufen, Postversand und Unterstützung der Kollegen bei Ihren Arbeiten. Dabei bekommt man einen guten Ein- und Überblick in die verschiedenen Fachbereiche des ADFC.
Neuer Bereich Jugendarbeit: Der ADFC Baden-Württemberg hat 2015 mit dem Aufbau einer verbandlichen Jugendarbeit begonnen. Ziel ist es zunächst, die ADFC-Gliederungen im Land bei ihren Jugend-Aktivitäten zu unterstützen, eine landesweite Jugendseite und den Social-Media-Auftritt zu pflegen. Dabei sind entsprechende Verwaltungstätigkeiten zu übernehmen. Es besteht die Möglichkeit, geeignete Bildungsveranstaltungen zu besuchen.

Tägliche / regelmäßige Arbeiten:
Postbearbeitung; Annahme, Betreuung und Bearbeitung von Anrufen; Verwaltung; Briefversand;
Unterstützung der Kollegen bei ihren Arbeiten (guter Ein- und Überblick in die jeweiligen Bereiche);
Homepage- und Social-Media-Aktualisierungen;
verschiedenste Eigenarbeiten

Unregelmäßige / saisonale Arbeiten:
Mithilfe bei der Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Projekten, Seminaren, Messen (zum Beispiel CMT Stuttgart, Eurobike Friedrichshafen);
Postversand an Mitglieder und Gliederungen; Mitarbeit bei der Redaktion des vierteljährlich erscheinenden Rundbriefs “impuls”.
Mithilfe bei der Durchführung von Jugendveranstaltungen und Radtouren für Jugendliche; bei der Ausbildung von Jugendleiter konzeptionell mitwirken.

Einmalige Aktionen und Projekte:
Messen (u.a. CMT); Landesaktiventreffen; Landesdelegiertenversammlung; Fahrradcodieraktionen

Das wünschen wir uns von dir:
Bereitschaft zur Wochenendarbeit
Eigenständiges Arbeiten
Lernbereitschaft
Keine Probleme damit, überwiegend Bürotätigkeiten zu machen
Bereitschaft Jugend-Seminare und -Freizeiten betreuen
Spaß an der Arbeit mit Kinder- und Jugendlichen
PC-Kenntnisse
Führerschein erwünscht

Das kannst du bei uns lernen:
Umgang mit diversen Computerprogrammen, darunter z.B. Word, Excel, PowerPoint…
Umgang mit Adressdatenbanken und Nutzung von Access
Einblicke in die Lagerhaltung von Infomaterial
Einblicke ins Eventmanagement bei der Organisation von Seminaren und Messen
Kundenkontakt und -ansprache
Organisation des Verleihs von diversen Gegenständen (Transparente, Roll-Ups…)
Websiteredaktion auf der Website des ADFC Baden-Württemberg
Management im Büro: Multitasking und Priorisieren von Aufgaben




Zurück

 

Richtig bewerben ..

 


Bitte lies dir
vor deiner Bewerbung
die Bewerber/innen-Infos
sorgfältig durch.

Dies erspart Rückfragen und Verzögerungen bei der Bearbeitung deiner Bewerbung.

Bewerbungen werden für maximal drei offene Stellen angenommen.

 

 
 
 
 

© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de