Grtnerische ArbeitArbeit mit TierenArbeit mit Kindern

73 Ebersberger Sägemühle



Kontaktdaten:

Ebersberger Sägemühle
Ebersberger Sägemühle 1
74420 Oberrot

Ansprechpartner:
Monika Hauser
Telefon:
0 79 77 / 2 65
Telefax:
0 79 77 / 91 13 06
E-Mail:

www:
www.jugendhaus-fellbach.de/pages/saegemuehle.php


Plätze und Leistungen

Freie Plätze:
0
Unterkunft:
Aufnahme in Haushalt und Vollverpflegung

Beschreibung:

Die Ebersberger Sägmühle ist ein Freizeit- und Seminarhaus der Stadt Fellbach mit 36 Betten für Kinder- und Familienfreizeiten, Schulklassen sowie sonstige Gruppen. Unser pädagogisches Konzept basiert auf "Bildung für nachhaltige Entwicklung“ – Zusammenwirken von Mensch, Tier und Natur. Unser Ziel ist, die Kinder in die täglichen Arbeiten mit einzubinden, um die sogenannten Schlüssel- und Gestaltungskompetenzen zu stärken.

Tägliche / regelmäßige Arbeiten (inkl. Einbindung der Gäste):
Immer was los: die Ebersberger SägemühleStallarbeit, inkl. Tierversorgung und -bewegung
Hilfe bei der Hauswirtschaft, inkl. Betreuung der Kochgruppen und Reinigungsarbeiten
Ausflüge gemeinsam mit den Pferden

Unregelmäßige / saisonale Arbeiten:
Gemüseanbau
Kräutergarten
Reparaturen und Instandhaltungsarbeiten
Heuernte
Apfelernte und Verarbeitung
Weidenpflege

Einmalige Aktionen und Projekte:
Umweltprojekte
Bauprojekte (z.B. Sinnespfad / Pferdebremsenfallen / Hasen-/ Hühnerstall etc.)

Das wünschen wir uns von Dir:
eigenständiges Arbeiten
kreative Lösungen finden
Kommunikations- und Reflektionsbereitschaft
sich auf andere einlassen können
Interesse für gesellschafts- und umweltpolitische Themen
Pkw-Führerschein Kl. B
PC-Kenntnisse
Grundkenntnisse im Umgang mit Hunden und Pferden
mehrtägige Mitarbeit zum Kennen lernen

Das kommt auf Dich zu:
Das Hauptamtlichen-Team der Ebersberger Sägemühleengagiertes Mitarbeiterteam
Mitarbeit bei Jugendhaus-Veranstaltungen in Fellbach
körperliche Arbeit im Outdoor-Bereich
Wochenendarbeit

Das kannst Du bei uns lernen:
selbständiges Arbeiten
Programmgestaltung für Gruppen und deren Anleitung
künstlerische und kreative Tätigkeiten
Umgang mit Stresssituationen
hauswirtschaftliche und handwerkliche Tätigkeiten
landwirtschaftliche Grundkenntnisse
Weiterentwicklung vorhandener Kenntnisse im Umgang mit Menschen und Tieren




Zurück

 

Richtig bewerben ..

 


Bitte lies dir
vor deiner Bewerbung
die Bewerber/innen-Infos
sorgfältig durch.

Dies erspart Rückfragen und Verzögerungen bei der Bearbeitung deiner Bewerbung.

Bewerbungen werden für maximal drei offene Stellen angenommen.

 

 
 
 
 

© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de