Arbeit in der LandschaftspflegeGrtnerische ArbeitBrottigkeitenArbeit mit TierenArbeit mit Kindern

80 Schulbauernhof Pfitzingen



Kontaktdaten:

Schulbauernhof
Pfitzingen 14
97996 Niederstetten

Ansprechpartner:
Eva Rapp
Telefon:
0 79 32 / 74 64
Telefax:
0 79 32 / 60 55 17
E-Mail:

www:
www.schulbauernhofpfitzingen.de/


Plätze und Leistungen

Freie Plätze:
2
Unterkunft:
Aufnahme in Haushalt und Vollverpflegung

Beschreibung:

Auf dem Schulbauernhof lernen Schulklassen bei einem zweiwöchigen Aufenthalt durch eigene Mitarbeit "wo das Essen herkommt" und erleben, wie die Landwirtschaft in die Natur eingebunden und von ihr abhängig ist. Zu uns kommen Schülerinnen und Schüler  aller Schularten und Altersstufen ab der 4. Klasse. Alle Arbeiten werden gemeinsam mit Kleingruppen von SchülerInnen durchgeführt.

Tägliche / regelmäßige Arbeiten:

Betreuung und Anleitung von SchülerInnen bei Stallarbeit / Futterzubereitung / Milchverarbeitung.
Pflege und Ausführen des Pferdes.
Mitarbeit bei allen Tätigkeiten des Hofes (im hauswirtschaftlichen Bereich und im Garten) und im Außenbereich (auf 15 ha Acker und 5 ha Wiesen mit Gemüsebau, Weinberg, Waldwirtschaft, Obstbau).
Mitarbeit in der Tierhaltung (Milchkühe, Milchziegen, Schafe, Schweine, Geflügel, Pferd).
Erstellen von vollwertigen Lebensmitteln (Brot backen, Nudeln herstellen, Keltern von Obstsäften, Most und Wein, Herstellen von Sahne, Butter, Käse, Yoghurt und Quark). Müll sortieren.

Einmalige Aktionen und Projekte:

Jeweils nach Absprache, Möglichkeiten sind z.B. Streuobstkartierung, T-Shirt...

Ansprüche an den/die FÖJlerIn:

Wochenendarbeit
Eigenständiges Arbeiten (nach Einlernen)
Überwiegend körperliche Arbeit
Führerschein erwünscht
PC-Kenntnisse erwünscht
Umgang mit Menschen, Flexibilität und Teamfähigkeit
Spaß und Interesse an der Landwirtschaft und dem Landleben

Sonstige Hinweise:
BewerberInnen aus Baden-Württemberg werden bevorzugt
Alle InteressentInnen werden - zum gegenseitigen Kennen lernen - zu einem "Schnupper-Arbeitstag" eingeladen. Termin bitte möglichst frühzeitig vereinbaren!


Für diese Stelle bewerben



Zurück

 

Richtig bewerben ..

 


Bitte lies dir
vor deiner Bewerbung
die Bewerber/innen-Infos
sorgfältig durch.

Dies erspart Rückfragen und Verzögerungen bei der Bearbeitung deiner Bewerbung.

Bewerbungen werden für maximal drei offene Stellen angenommen.

 

 
 
 
 

© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de