Arbeit in der LandschaftspflegeBrottigkeitenArbeit mit Kindern

77 Waldschulheim Höllhof



Kontaktdaten:

Waldschulheim Höllhof
Mittelbach 27
77723 Gengenbach

Ansprechpartner:
Heike Gotter
Telefon:
0 78 03 / 9 21 54-20
Telefax:
0 78 03 / 9 21 54 -29
E-Mail:

www:
www.waldschulheim-hoellhof.de


Plätze und Leistungen

Freie Plätze:
2
Unterkunft:
Aufnahme in Haushalt und Vollverpflegung

Beschreibung:

Das Waldschulheim Höllhof liegt im Mittleren Schwarzwald 10km von Gengenbach entfernt. Bei uns werden Schulklassen mit Jugendlichen zwischen 12 und 16 Jahren, die in der Regel 12 Tage lang bei den vormittäglichen Waldeinsätzen leichte Forstarbeiten ausüben, beherbergt und betreut. Außerdem gibt es ein abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm. Zusätzlich gehören auch Grundschulklassen in Form von Walderlebniswochen zu unserer Zielgruppe.

Tägliche / regelmäßige Arbeiten:
Deine Hauptaufgabe ist es, die Schülergruppen bei der Waldarbeit und beim Nachmittagsprogramm (z.B. Waldrallye, Workshops, Wanderungen und Ausflüge) einzuweisen und anzuleiten.
Zusätzlich erwarten Dich auch viele organisatorische Aufgaben, wie beispielsweise der Verkauf von Höllhofartikeln, Büroarbeiten, leichte Hausmeistertätigkeiten und Besorgungsgänge.

Unregelmäßige / saisonale Arbeiten:
Motorsägenkurs am Forstlichen Ausbildungszentrum Mattenhof und anschließend Einsatz der Motorsäge bei der Waldarbeit
Einbringen von eigenen Ideen in die Waldschulheimkonzeption
jahreszeitlich bedingte Pflegearbeiten auf dem Höllhofgelände

Einmalige Aktionen und Projekte:
Ausarbeitung und Durchführung eines eigenen FÖJ-Projekts im Rahmen der Waldpädagogik

Das kannst Du bei uns lernen:
Durch die enge Zusammenarbeit mit Förstern, Forstwirten und Hauswirtschafterinnen im Team erhältst Du intensive Einblicke in Natur und Umwelt, sowie Haus-, Wald- und Forstwirtschaft. Wir arbeiten mit Schülern und Lehrern unterschiedlichster Schularten im Team, sodass Du auch im pädagogischen und zwischenmenschlichen Bereich sehr wertvolle Erfahrungen sammeln kannst. Als verantwortlicher Gruppenleiter bei der Waldarbeit erwirbst Du bedeutende Kompetenzen in Leitung und Rhetorik. Durch verschiedene Hausmeistertätigkeiten und die Waldarbeit mit unterschiedlichen Werkzeugen kannst Du Deine technischen Fertigkeiten weiterentwickeln. Regelmäßige Büroarbeiten fördern Deine Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift.

Das wünschen wir uns von Dir:
Freude an der Arbeit in der Natur und mit Kindern und Jugendlichen
Team- und Kommunikationsfähigkeit
Eigenständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein
Bereitschaft zur körperlichen Arbeit
Freude am Wohnen und Leben in der Natur, bedingt durch die Abseitslage des Waldschulheims
PC-Kenntnisse

Sonstige Hinweise:
Wir sind ein Team von 4-5 Mitarbeitern im Wald, die gemeinsam das Programm planen, gestalten und anleiten.
Es gibt belegungsfreie Zeiten, in denen Urlaub genommen und Überstunden abgebaut werden können.
Eine gemütliche, geräumige Wohnung in einer FÖJ-WG und reichhaltige Verpflegung stehen Dir zur Verfügung.


Für diese Stelle bewerben



Zurück

 

Richtig bewerben ..

 


Bitte lies dir
vor deiner Bewerbung
die Bewerber/innen-Infos
sorgfältig durch.

Dies erspart Rückfragen und Verzögerungen bei der Bearbeitung deiner Bewerbung.

Bewerbungen werden für maximal drei offene Stellen angenommen.

 

 
 
 
 

© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de