�ffentlichkeitsarbeitB�rot�tigkeitenArbeit mit Tieren

62 - ProBiene gGmbH



Kontaktdaten:

ProBiene gGmbH
Rosenwiesstr. 17
70567 Stuttgart

Ansprechpartner:
Herr Miltenberger, Frau Geisler
Telefon:
07 11 / 40 79 92-31


Plätze und Leistungen

Freie Plätze:
0
Unterkunft:
Ohne Unterkunft, Zuschuss für Fahrt und Verpflegung

Beschreibung

Neben drastischen Umwelteffekten, welche auf die Bienen wirken, haben sich aus arbeitsökonomischen und honigmaximierenden Gründen auch überwiegend Haltungsmethoden verbreitet und etabliert, welche die natürlichen Lebensäußerungen der Biene unterdrücken und rein den maximalen Honigertrag fokussieren. Dies zeigt sich z.B. auch in der gezielten Überzüchtung der Tiere.   
Wir sind ein freies, kleines Institut, das durch seine Arbeit versucht, diesen Entwicklungen entgegenzutreten. Die Umsetzung der Ziele erfolgt in vielerlei verschiedenen Wirkungsrichtungen. So unterhält die Organisation ein eigenes Forschungsprojekt zur Züchtung einer „Öko-Biene“, stellt vielfältige Informationsmaterialien frei zur Verfügung und bietet Informations- und Seminarveranstaltungen rund um das Phanömen Honigbiene und die biodynamische Imkerei an.  Die Zielgruppen sind dabei so vielfältig wie die Tiere selbst. Von Kindergärten und Schulen, Bieneninteressierte, Berufsimker bis hin zu Firmen, welche eine zukunftsfähige Bienenhaltung fördern wollen, unterstützen wir mit verschiedenen Angeboten auf dem Perspektivenweg von Mensch und Biene. Die Begleitungen können dabei ebenso in einer Bandbreite von theoretisch, wissenschaftlichen Vorträgen bis zur dauerhaften Begleitung bei der wesensgemäßen Haltung von Schulbienen, Firmenbienen, o.Ä. sein.

Bildungsarbeit mit Bienen (Foto: ProBiene)

Tägliche / regelmäßige Arbeiten:
Unterstützung in den Seminarvorbereitungen / -Durchführung
Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit und der Verbreitung von Infomaterial
Mitarbeit im Forschungsprojekt Ökobiene
Unterstützung bei bienenpädagogischen Veranstaltungen

Unregelmäßige / saisonale Arbeiten:
Unterstützung bei imkerlichen Tätigkeiten

Imkermeister David Gerstmeier bei der Arbeit (Foto: ProBiene)

Einmalige Aktionen und Projekte:
Je nach eigenen Wünschen und Möglichkeiten finden wir bestimmt etwas, was „dein Projekt“ werden kann!

Das wünschen wir uns von dir:
Offener Umgang mit Menschen
Zuverlässigkeit
Grundlegende PC-Kenntnisse (z.B. Microsoft Word)
Keine Scheu vor Bienen

Bienenstöcke in Stuttgart (Foto: ProBiene)

Das kannst du bei uns lernen:
Umgang und Anleitung von Menschengruppen
Wesensgemäßer Umgang mit Bienen
Erfahrung in einem gemeinnützigen Bereich




Zurück
 

Richtig bewerben ..

 


Bitte lies dir
vor deiner Bewerbung
die Bewerber/innen-Infos
sorgfältig durch.

Dies erspart Rückfragen und Verzögerungen bei der Bearbeitung deiner Bewerbung.

Bewerbungen werden für maximal drei offene Stellen angenommen.

 

 
 
 
 
 

 

Wichtiger Hinweis zum Bewerbungsformular!

Derzeit gibt es Probleme mit der Verlinkung des Bewerbungsformulars aus den einzelnen Stellenbeschreibungen heraus.
Bei Problemen muss daher das leere Bewerbungsformular aufgerufen und vollständig (mit Angabe von Einsatzstelle und Einsatzstellennummer) ausgefüllt werden.