Arbeit mit Tieren

18 Biolandhof Haaf



Kontaktdaten:

Biolandhof Haaf
Ringstr. 16
97957 Wittighausen

Ansprechpartner:
Thomas Haaf
Telefon:
0 93 47 92 90 12
Telefax:
0 93 47 92 90 11
E-Mail:

www:



Plätze und Leistungen

Freie Plätze:
0
Unterkunft:
Freie Unterkunft mit Verpflegung

Beschreibung

Die Arbeit auf unserem Hof ist abwechslungsreich. Die Mitarbeiter arbeiten sowohl selbständig und eigenverantwortlich als auch miteinander im Team. Die ökologische Wirtschafts- und Lebensweise ist uns ein großes Anliegen, wir sind immer noch überzeugte Bio-Bauern.

Tägliche / regelmäßige Arbeiten:
Stallarbeit: Tiere versorgen (Hühner, Schweine, Hasen); Eier einsammeln und marktfähig aufbereiten und ausfahren; Arbeiten im Feld und im Gemüse- und Blumengarten (von der Aussaat bis zur Ernte); Mitarbeit im Hofladen, bei der Verkaufsvorbereitung und der Verarbeitung unserer Produkte

Unregelmäßige / saisonale Arbeiten:
Mithilfe beim Anbau und der Pflege des Feldgemüses (Rote Beete und Möhren). Im Winter machen wir unser eigenes Brennholz. Mithilfe bei Reinigungsarbeiten und Gerätepflege. Mitgestaltung von Hoffführungen.
Bei Interesse Teilnahme an Verbandsveranstaltungen

Einmalige Aktionen und Projekte:
. . . werden mit den jeweiligen FÖJler/innen nach der Einarbeitungsphase abgestimmt. Der Hof beteiligt sich am Projekt "Demonstrationsbetrieb" und "Schüler auf dem Bauernhof".

Ansprüche an den/die FÖJlerIn:
Wochenendarbeit
Eigenständiges Arbeiten
Überwiegend körperliche Arbeit
Führerschein

Sonstige Hinweise:
Wir sind eine Großfamilie mit allen Vor- und Nachteilen; gesellig und offen für "Neues".
Bahnanschluss ist vorhanden, d.h. ein Bahnhof ist im Ort.
Erwartet wird: Offenheit und Bereitschaft im Zusammenleben mit Menschen anderer Nationalitäten.
Ein mehrtägiger Kennenlernbesuch ist erwünscht, um festzustellen, ob wir uns ein gemeinsames Leben und Arbeiten vorstellen können.




Zurück