FÖJ-Sprecherinnen und -Sprecher

Auf den Einführungsseminaren im September und Oktober 2020 wurden in den Seminargruppen Neckar-Tauber (NT), Bodensee-Oberschwaben (BO), Schwarzwald-Rhein (SR) und Neckar-Alb (NA) insgesamt acht FÖJ-Sprecher*innen gewählt.

Das erste Sprecher*innen-Treffen am 22. und 23.10.2020  konnte auf Grund der Corona-Situation leider nicht wie geplant als Präsenztreffen stattfinden. Kurzfristig wurde ein Online-Treffen durchgeführt. Dabei wählten die Sprecherinnen und Sprecher von LpB, Diakonie, Freiwilligendienste Rottenburg-Stuttgart und Internationalem Bund drei Landesdelegierte für die Vertretung auf Bundesebene

Diese drei FÖJ-Sprecherinnen und -Sprecher vertreten die FÖJlerinnen und FÖJler aus Baden-Württemberg bei der Bundesdelegiertenkonferenz im November und bei weiteren bundesweiten Terminen im FÖJ-Jahr 2020/2021.


Die FÖJ-Sprecherinnen und -Sprecher 2020/2021 (LpB) sind:

Seminargruppe Neckar-Alb (NA Süd u. NA Nord):
Minhas Usman (Hartmann Energietechnik)
Franziska Geist (NAJU Baden-Württemberg)
Seminargruppe Bodensee-Oberschwaben (BO-A u. BO-B):
Anjuli Hahn (Sigma Zentrum)
Jonas Beck (Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb)
Seminargruppe Neckar-Tauber (NT):
Simon Schöfer (Biohof u. Schullandheim Tannenburg)
Annika Pister (Zentraler Mannheimer Lehrgarten)
Seminargruppe Schwarzwald-Rhein (SR Süd u. SR-Nord):
Johannes Waslowski (Windberghof)
Olivia Reiter (Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwörth)
Landesdelegierte auf Bundesebene 2020/2021:
 
 
 

Die drei Landesdelegierten vertreten die FÖJlerinnen und FÖJler aus Baden-Württemberg bei der Bundesdelegiertenkonferenz im November 2020 und bei weiteren bundesweiten Terminen im FÖJ-Jahr 2020/2021.

 

Informationen der FÖJ-Bundessprecherinnen und -sprecher gibt es über www.foej.net